FAME FOREST „RESISTANCE-Edition“

FAME FOREST „RESISTANCE-Edition“

Eine Hommage an die Hoffnung. Jeder Künstler, der in der Barclaycard Arena zu Gast ist, bekommt einen Baum gepflanzt. So entsteht Star für Star, Baum für Baum ein Wald: Der FAME FOREST.

Weil wir niemanden vergessen und die Idee von Partnerschaft auf einer langfristigen Verbindung beruht, haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht. Ein Jahrestag, an dem wir ein kraftvolles, lebendiges und positives Zeichen setzen wollen.

Am 15.März 2021 jährt sich der erste Lockdown. Die Welt hat sich seitdem verändert, ist eine andere geworden. Die vielen Mitarbeiter/Innen der Künstler/Innen die um ihren Job bangen und die vielen Künstler/Innen, denen ihr Publikum fehlt. Als Erinnerung an den ausgebliebenen Jubel, das fehlende Mitsingen, Tanzen, Lachen, gemeinsame Feiern. An die zahllosen Stunden, die die Barclaycard Arena leer geblieben ist... Als Symbol, dass es auch wieder bunte, laute, lustige, lebendige Augenblicke geben wird, drehen wir einfach die Zeit zurück und pflanzen allen Künstlern und Künstlerinnen, die „eigentlich“ in den letzten 365 Tagen aufgetreten wären, einen Baum. So, also hätten sie auf der Bühne gestanden.

Und damit wir die Sache auch rund und vor allem bunt hinbekommen, werden wir aus dem FAME FOREST eine Blühwiese machen und durch den Aufbau von zwei weiteren Bienenvölkern (je ca. 10.000 Bienen) symbolisch die Arena-Gäste in den FAME FOREST einladen.