FAME FOREST „CampFireConcert“ - Sasha setzt Zeichen gegen die Stille in der Barclaycard Arena

FAME FOREST „CampFireConcert“ - Sasha setzt Zeichen gegen die Stille in der Barclaycard Arena

Vor etwa einem Jahr verstummte die Live-Musik in Deutschland. Am 8. März 2020 fand das letzte Konzert in der Hamburger Barclaycard Arena statt. Anlässlich des Jahrestags plante Sasha der anhaltenden Stille nun ein Lagerfeuer-Konzert im FAME FOREST entgegenzusetzen – für nur eine Person aus einem anderen Haushalt.

Auch das Hamburger Regenwetter konnte diese Pläne nicht stoppen. Um Sturm und Regen zu entgehen, verlegte Sasha das Lagerfeuerkonzert aus dem FAME FOREST kurzerhand in die leere Barclaycard Arena.

Am 11 März 2021 gab der in Hamburg ansässige Pop-Sänger Sasha das vielleicht kleinste Konzert der Welt, dass je in der Barclaycard Arena gespielt wurde. Etwa ein Jahr, nachdem in Eventlocations im ganzen Land die Scheinwerfer ausgingen und die Mikrofone verstummten, wurde der Gedanke des FAME FOREST CampFireConcerts wetterbedingt unter strenger Einhaltung des Hygienekonzepts in die Barclaycard Arena verlegt.

„Ich liebe Musik. Und für nur einen einzigen Fan spielen zu dürfen, ist ein Geschenk. Für beide Seiten“, freute sich Sasha bereits vor dem ganz besonderen Abend und fügte hinzu: „Für den nötigen Abstand sorgen nicht, kühle 1,50 Meter auf dem Zollstock, sondern ein wärmendes, knisterndes Lagerfeuer zwischen mir und dem Fan.

Seit 2019 bekommt jeder Künstler, der in der Barclaycard Arena auftritt, einen Baum geschenkt. So ist mittlerweile ein richtiger kleiner Wald entstanden – der sogenannte FAME FOREST. Um jeden Baum hängt ein Schild, das zeigt, für welchen Künstler der Baum gestiftet wurde. Mangels Konzerten hat sich Barclaycard jedoch eine neue Lösung einfallen lassen.

„Wir wollten uns unsere neue Tradition nicht vom Virus kaputtmachen lassen und gleichzeitig ein Zeichen der Hoffnung für die Kulturbranche setzen, die uns – genau wie der Umweltschutz – sehr am Herzen liegt. Darum haben wir für jede der ca. 100 im vergangenen Jahr ausgefallenen Veranstaltungen einen Baum gepflanzt.“, erklärt Tobias Grieß, CEO von Barclaycard Deutschland.